Spielautomaten – Revolution der Spielmechaniken

13 Minuten Lesezeit
#casino#slot
Zusammenfassung ↬

Die Geschichte der Spielautomaten hat schon einige Innovationen hinter sich. Trotzdem werden die Entwickler nie müde immer neue Spielmechaniken und Slotarten zu erschaffen - zu unserem Glück!

Zigtausende Automatenspiele begeistern weltweit Menschen, die das Glücksspiel in der Spielhalle oder im Online Casino lieben. Onlineslots und Automatenspiele sind das Herzstück eines Casinos und laden immer wieder zu spannenden Zockersessions ein. Tagtäglich werden neue Spiele hinzugefügt, die vom Konzept her ähnlich, wenn nicht sogar gleich aufgebaut sind wie andere Games. Andere werden auf Basis neuer Entwicklungen produziert und bieten ein völlig neues Spielerlebnis.

In den letzten Jahren ist die Entwicklung von Einarmigen Banditen bis hin zu modernen Slotautomaten weit vorangeschritten. Wer schon früher in der Spielothek und heute in den vielzähligen Online Casinos regelmäßig zockt, wird festgestellt haben, dass Spielinnovationen zu einer Art Revolution geführt und insbesondere die integrierten Spielmechaniken eine grundlegende Modernisierung erfahren haben.

Der Slotaufbau - Mehr ist oftmals mehr

Sowohl das Glücksspiel in deiner Lieblingsspielothek als auch die große Online Casino Landschaft hat sich in den letzten Jahren gewaltig verändert. Grund dafür ist der technische Fortschritt sowie Wünsche vieler Kunden, das Glücksspiel aufregender zu gestalten. Mittlerweile ist das Angebot an Slots unüberschaubar geworden. Klassische Slotgames wie Book of Ra, Sizzling Hot oder Dolphins Pearl gehören der Vergangenheit an. Spielautomaten weisen verschiedene Kriterien auf, dessen Aufbau und Inhalt entscheidend ist für die Attraktivität des Spiels.

Zwar haben die meisten Slots gemeinsam, dass sie Gewinnsymbole, bestimmte Gewinnlinien, Walzen und Gewinnkombinationen beinhalten. Aber diese unterscheiden sich doch bei genauerem Hinsehen enorm voneinander. Prinzipiell unterscheiden sich alle aktuell verfügbaren Slots zwischen vier Arten. So gibt es klassische und langbewährte Games wie eben Book of Ra oder Book of Dead, die selbst heute noch zu den beliebtesten Spielen weltweit gehören.

Hierbei handelt es sich um Spieleautomaten mit klassischen Symbolen im Retro-Look ohne besondere Features oder Special Funktionen. Die Mechanik wird dabei sehr einfach gehalten, da sie in der Regel 5 Walzen mit 3 Reihen und 5 oder 10 Gewinnlinien aufweist. Die Themenwelten der Spiele sind oftmals mit anderen Oldies vergleichbar. Spielewelten wie das Alte Ägypten oder fruchtige Slots prägen die Zeit der Spielhallen.

Neben den klassischen Spielautomaten gibt es dann natürlich die Videoslots. Diese sind in ihrer Aufmachung deutlich hochwertiger und aufwändiger gestaltet, denn wie der Name es schon verrät, handelt es sich hierbei um animierte Grafiken, die die jeweilige Themenwelt aufblühen lassen. So gibt es kreative Spielwelten mit kunterbunter Melodie. Von Abenteuerkulisse bis Standard-Videoslot ist alles dabei. Prinzipiell sind Videoslots ähnlich aufgebaut wie klassische Spielautomaten, doch fällt deren grafische Gestaltung wesentlich hochwertiger aus.

Früchte Slots stellen eine eigene Form von Spieleautomaten dar. Sie sind populär und in Online Casinos am häufigsten vertreten. Sie überzeugen mit Einfachheit und hübscher Grafik. Früchte Slots finden ihren Ursprung beim einarmigen Banditen. In den Vereinigten Staaten stets Klassiker, war er auch in Deutschland lange Zeit der Spielautomat schlechthin. Obwohl sie auch zu den klassischen Slots zählen, unterscheiden sie sich häufig in der Anzahl an Walzen und Gewinnreihen. Während Slotgames wie Book of Ra 5x3 Walzen aufweisen, zeigen sich Früchteslots oft im 3x3 Raster.

Zu den neuesten und modernsten Spieleautomaten gehören ganz klar 3D-Slots. Bei diesen ausgefallenen Automatengames, die meist nur in Online Casinos verfügbar sind aufgrund ihrer Aktualität, handelt es sich um grafisch hochkomplexe, durchdachte 3D-Spiele, die den Spieler in gewisser Weise ins Game holen. Hier können beispielsweise neueste Onlineslots vom Spielehersteller Pragmatic Play oder Live-Spiele wie Monopoly Live genannt werden.

Auch Virtual Reality Slots fallen in diese Kategorie. Sie unterscheiden sich nicht nur in der grafischen und akustischen Aufmachung, sondern ebenso von der Spielmechanik. Klassische Walzen mit Standardgewinnlinien sind hier Fehlanzeige. Meist gibt es zahlreiche Gewinnlinien, einzigartige Features und aufregende Freispiele, die das Zocken zu einem einmaligen Erlebnis machen. Im Vergleich zu klassischen Slots, wirken diese atemberaubend schön und zugleich wesentlich aufregender als langweilige Büchergames.

Big Coups in der Gaming Industrie

Wir bezeichnen in diesem Abschnitt diejenigen Onlineslots als Big Coups of Gaming, die nicht nur neuwertig, sondern revolutionär sind und den Spielemarkt in Zukunft weiter auffrischen werden. Dazu zählen insbesondere Spielautomaten der Softwarehersteller Big Time Gaming und Pragmatic Play, sowie die dazugehörige Megaways-Reihe. Wieso zählen Slots wie Bonanza Megaways, The Dog House, Extra Chilli Megaways, Who want to be a Millionaire, Gates of Olympus und Co. zu diesen Big Coups? Weil sie ein unbeschreibliches Innovationspotenzial besitzen.

Die Besonderheit der aufgezählten Slots und vielen weiteren Spieletiteln ist ganz klar die einmalige und unverkennbare Spielmechanik mit variablen Gewinnlinien, Walzen und zahlreichen Symbolen, die außerhalb und innerhalb der Freispiele exklusive Features auslösen können. Gewinnlinien werden hier nicht wie üblich von links nach rechts gewertet. Nein, Geldgewinne werden auch bei entsprechenden Gewinnlinien von rechts nach links oder von oben nach unten ausgeschüttet. Der Spieler verliert somit den Überblick und das macht die ganze Sache erst interessant.

Zum Teil bilden die Slots bis zu 117.649 verschiedene Gewinnchancen. Während eindeutig klar wird, welcher Gewinn erscheint, wenn vier Forscher in einer Reihe bei Book of Ra erscheinen, ist dies hier nicht mehr so eindeutig. Unzählige Kombinationsmöglichkeiten, auffallend schöne Grafiken und ein abwechslungsreiches Spieldesign kennzeichnen die Spiele von Big Time Gaming und Pragmatic Play. Aber auch Special-Wilds, die zum einen als Scatter und zum anderen als Wild fungieren, weisen hier eine Besonderheitl auf. Darüber hinaus zeichnen sich modernste Slots mit sogenannten Cascading Reels aus. Hier werden entstandene Gewinnlinien entfernt und mit neuen zufälligen Symbolen besetzt, die ebenfalls Gewinnlinien bilden können.

Und das während des Basisspiels oder auch innerhalb der Freispiele. Ganz neu und wegweisend ist der Bonus Buy auch bekannt als Feature Drop. Wer keine Lust hat ewig und drei Tage auf Freispiele zu warten, kann mit einem Klick für einen bestimmten Geldbetrag der abhängig ist vom entsprechenden Einsatz pro Dreh, Freegames erwerben. Der Suchtfaktor nimmt hier natürlich ganz klar zu, da hier nicht lange rumgedaddelt werden muss, um die Freispielseele zu befriedigen. Kein Wunder, dass mittlerweile andere Spielehersteller ihr Glück mit nachgeahmten Slots versuchen.

Künftige Spielrevolutionen

Jeder Spielehersteller entwickelt Spieleautomaten mit erfinderischem Talent. Unterschiedliche Gewinnsymbole, variierende Multiplikatoren, einzigartige Freispiele, attraktive Auszahlungsquoten (RTP = return to player), entzückende Wild-Symbole, zahlreiche Gewinnlinien, wechselnde Walzen und nicht zu vergessen die Möglichkeit des Bonus Buys. Ja, all diese Neuerungen und Überarbeitungen bringen Feuer ins Spiel. In naher Zukunft werden wohl immer mehr neue Spiele am Horizont erscheinen.

Damit einher geht eine regelrechte Neuausrichtung der Spielprogrammierung, neuen Zufallsgeneratoren und überarbeiteten Raster- und Walzenmechaniken. Inwiefern sich solche in Zukunft ändern werden, steht in den Sternen. Doch gerade wechselnde Gewinnwahrscheinlichkeiten, ansprechende Ausschüttungsquoten und zahlreiche Symbolkombinationsmöglichkeiten erhöhen die Lust der Zocker am Spiel. Die Spielmechaniken der unterschiedlichen Slots haben noch lange kein Ende gefunden.

Splitz von Yggdrasil ist heißer Scheiß

Denn neben den bereits genannten Spieleherstellern beeindruckt auch der Spieleentwickler Yggdrasil mit einer neuen Spielmechanik namens „Splitz“. Mit dieser neuen Form der Spielmechanik sollen laut Hersteller Spielneuheiten revolutioniert und spannend aufgebaut werden. Doch was ist mit Splitz überhaupt gemeint? Aktuell gibt es bislang nur einen veröffentlichten Spielautomaten, der diese angebliche revolutionäre Mechanik beinhaltet. Yggdrasil gab in einer kürzlichen Pressemittelung preis, dass Splitz neue Mystery Symbole im Spiel integriert, die randomisiert auf die Walzen fallen. Je nachdem wie viele Mystery Symbole auf der Spielfläche erscheinen, fügen sie sich zusammen.

Eine darauffolgende grafische Animation gibt Auskunft über die Splittung der gebündelten Symbole. Nach Angaben vom Spielehersteller sind pro Dreher bis zu 12 Mystery Symbole möglich, die auf den Walzen landen können. Das Splitten in einzelne Teile soll exorbitant große Gewinne ermöglichen. Inwieweit dies dann tatsächlich der Wahrheit entspricht, wird man wohl noch abwarten müssen. Der erste Spielautomat mit dem neuen Mechanikdesign hat den Spieletitel „Temple Stacks“. Mit dieser potenziellen Revolution gehen auch höhere Gewinnmöglichkeiten einher, und zwar bis zu 200.000 verschiedene Gewinnwege.

Was bleibt am Ende

Zusammenfassend ist festzuhalten, dass sich alle Spielehersteller weiterentwickeln müssen, da der technische Fortschritt auch in der Glücksspielbranche weiter voranschreitet. Neue Programme, Softwares und moderne Tools ermöglichen in Zukunft noch mehr Spielspaß und absoluten Spielgenuss auf höchstem Niveau. Doch wie die Vergangenheit gezeigt hat, ist es das worauf die Spielehersteller Bock haben. Immer wieder werden selbst wir alte Hasen noch beeindruckt und stundenlang vor den Bildschirm gezerrt. Wir freuen uns drauf!