Ripple Casino 2022 – Online Casinos mit XRP Einzahlung

Mit dem XRP-Coin bekommen Zocker im Crypto Casino endlich eine zukunftsorientierte Alternative zum Bitcoin geboten. Denn das US-amerikanische Währungs- und Finanzumtauschnetzwerk RippleNet hat sich bereits seit 2012 im Casino in Stellung gebracht, wenn es um den Austausch von FIAT-Echtgeld der häuslichen Bank in solide und anonyme Ripple-Coins der Spieler geht. Vor allem die hohe Geschwindigkeit und die kosteneffizienten Zahlungen beim Casino-Gambling haben XRP zu solch einem guten Ruf verholfen und die stetig wachsende Akzeptanz der Wallet-Währung im Online Casino tut ihr Übriges, dass sich die Kryptowährung Ripple nicht mehr hinter alten Haudegen wie dem BTC oder sogar Ethereum verstecken muss. Außerdem Top: Durch das benutzerfreundliche RippleNet haben Spieler nicht nur im Casino die freie Wahlmöglichkeit, die XRP-Coins direkt zu verwenden oder die Zahlungsmethode sogar als Trägermedium für andere Kryptowährung zu benutzen.

Vorteile von Ripple im Crypto Casino

Der Hauptvorteil von Ripple ist sicher seine hohe Anpassungsfähigkeit gegenüber anderen Krypto-Alternativen. Denn bei diesem Netzwerk macht es tatsächlich keinen Unterschied, ob du die XRP-Coins in der Wallet behalten möchtest, oder durch die Auszahlung nur als Durchgangsstation für andere Exchange-Coins betrachtest. Dank dem Ripple-Netzwerk sind alle Casino-Transaktionen der Zahlungsmethode maximal anpassbar. Ein weiterer immenser Pluspunkt ist die rasante Geschwindigkeit der Customer-Blockchain. Innert Sekunden ist das Geld bei dir, weg von dir oder eben konvertiert. Diesen Support bietet in dieser Art wirklich kein anderer Coin in Online Casinos an und ist damit das Alleinstellungsmerkmal von Ripple-XRP. Auch für das Casino-Gaming kann sich der Ripple durchaus lohnen, denn seine recht hohe Casinoakzeptanz in Deutschland kann es zu einer bevorzugten Ein- und Auszahlungsmethode im Online Casino machen. Zudem arbeiten mittlerweile auch viele bekannte Fiat-Banken mit dem Ripple-Netzwerk zusammen und bieten eine kinderleichte Echtgeld-Konvertierung auf ihrer eigenen Webseite an. Zu guter Letzt ist auch die Gebühr für Ripple-Transaktionen in Online Casinos außerordentlich günstig und stellt Branchenriesen wie Bitcoin oder Ethereum langsam, aber sicher, in den Schatten.

Nachteile von Ripple im Crypto Casino

Ein kleiner Nachteil von Ripple ist leider, dass die digitale Zahlungsmethode für Einsteiger in das Crypto-Business auf den ersten Blick sehr kompliziert anmutet. Gerade im Gambling-Bereich sind viele Spieler oft verwirrt, was das volle Customer-Leistungsspektrum bei Online Casinos mit Ripple-Lizenz angeht. Denn auch weiterhin wird XRP oft nur für die Konvertierung in andere Coins eingesetzt – die eigentliche Währung dahinter also gar nicht wirklich als Bonus benutzt. Dabei lohnt es sich durchaus, ein paar Minuten zu investieren, um sich die genauen Details von Ripple im Gaming-Bereich einmal in aller Ruhe durchzulesen. Ein weiterer Minuspunkt ist ferner die teilweise noch ausbaufähige Akzeptanz in bestimmten Online Casinos. Auch wir konnten derzeit mit bc.game und Wolfbet nur zwei empfehlenswerte Casinos für Ripple finden. Zwar verfügen bereits viele Anbieter über eine Ripple-Lizenz, doch ist diese Art der Kryptowährung tatsächlich noch nicht bei jedem virtuellen Provider der Glücksspielwelt anzutreffen beziehungsweise direkt einsetzbar.

Besonderheiten von Ripple

Für Einsteiger in die Welt der Ripple-Kryptowährung sei direkt erwähnt, dass es sich beim XRP eigentlich um zwei voneinander unabhängige Exchange-Verfahren handelt, mit denen die Zahlungsmethode Ripple benutzt werden kann. Dabei geht es nicht nur um das Gaming im Online Casino, sondern die XRP-Crypto lässt dir gleich zu Beginn die freie Auswahl, wie du sie eigentlich benutzen möchtest. Kurz gesagt: Man kann – übrigens nicht nur im Online Casino – mit FIAT Ripple kaufen und diese anschließend in Währungen wie BTC, Ethereum und Co. konvertieren lassen, oder man behält den XRP als eigenständige Kryptowährung in der Wallet. Diese selbstbestimmte Entscheidung ist ein weiterer Bonuspunkt von Ripple, der den XRP so interessant macht. So kann der Spieler nicht nur selbst entscheiden, ob er die Slots mit XRP befeuert, sondern den Ripple auch nur als Trägermedium benutzen. Über das RippleNet lassen sich die beiden oben genannten Zahlungen der Kryptowährung jederzeit realisieren. Dabei ist Ripple vermutlich der derzeit schnellste existierende Provider am Kryptomarkt, welcher über seine Echtzeit-Blockchain die Coins hin und her tauschen kann – egal ob FIAT to XRP oder anschließend XRP to BTC. Durch den Support mit anderen Netzwerken vereint der Ripple also wie kein zweiter Coin ein globales, dezentrales Netzwerk mit einem vielfältigen Ökosystem anderer Zahlungsdienstleister.

Ripple als Unternehmen

Das Besondere an der Ripple XRP-Währung ist, dass sie sich zunächst nur als Konvertierungs-Coin einer US-amerikanischen Finanzfirma im Online Casino etabliert hat, dann aber so schnell wuchs, dass sie mittlerweile nicht mehr nur in den Händen einer einzigen Firma liegt. Durch die Überführung in ein gigantisches Open-Source-Projekt kann nun jeder User bei der zukünftigen Ausgestaltung des Ripple-Netzwerks mitarbeiten und die Zahlungen beziehungsweise Transaktionen beim digitalen Anbieter mitverbessern. Der XRP, so die offiziell festgelegte Abkürzung von Ripple, fungiert hierbei neben seiner eigentlichen Coin-Existenz bereits seit Jahren als FIAT-Vermittler. Viele Spieler haben damit bereits klassische USD-Dollars oder Euros bei einer Börse wie Binance über das RippleNet getauscht, bevor sie die Coins in ihrer Wallet dann weiter in andere Crypto transformiert haben. Durch den Open-Source-Schritt kann nun aber auch problemlos der XRP als selbstständiger Coin und vollwertige Casino-Kryptowährung betrachtet werden. Durch die stetig wachsende Akzeptanz im Gambling-Bereich wäre es zudem nicht verwunderlich, wenn auch in Zukunft noch größere Finance-Unternehmen oder sogar Banken in den Ripple-Markt einsteigen.

Ripples Situation in Deutschland

Auch für deutsche Spieler und Anleger ist der XRP durchaus interessant, denn hierbei handelt es sich um eine der wohl angesehensten und vertrauenswürdigsten Casino-Kryptowährungen der Branche. Auch große internationale Finanzdienstleister wie American Express oder die Banco Santander arbeiten bereits mit dem Ripple-Netzwerk zusammen und erlauben, neben dem Gambling, auch ganz legale Zahlungen mit dem Crypto-Coin. Da es sich bei XRP zudem um eine vollständig konvertierbare Währung handelt, können deutsche User, ohne Nachteile befürchten zu müssen, jederzeit in ein anderes Asset wie BTC oder Ethereum tauschen. Hierbei kann die XRP-Blockchain auch in Deutschland ohne Einschränkungen verwendet werden und bietet den entscheidenden Vorteil, dass sich kein User allein auf den Ripple-Kurs verlasen muss. Auch beim Gaming im Online Casino gibt es mit dem XRP keine Unterschiede in Deutschland: Alle Zahlungen, Gewinne und Anmeldungen über das Netzwerk laufen seriös und sicher ab. Aufgrund der hohen Akzeptanz garantiert der Ripple obendrein auch einen entsprechenden Schutz für Anleger, sodass die Wechselkurse und Winnings sehr stabil bleiben. Halte bei der Casino-Wahl also immer Ausschau, ob der XRP auch im Portfolio ist!

Transaktionsgeschwindigkeit von Ripple

Bei der Verwendung des XRP-Ripple Coins kann man sich auf durchweg schnelle Transaktionsgeschwindigkeiten verlassen. Sehr erfreulich: Dies ist gerade für Casino-Spieler in Deutschland ein nicht von der Hand zu weisendes Faustpfand. Mit kaum einer anderen Kryptowährung kann mit solch einer hohen Geschwindigkeit ein- bzw. ausgezahlt werden. Dank der modernen Crypto-Blockchain und der schnellen Akzeptanz beim Online Casino brauchen Ripple-Transaktionen oftmals keine oder nur sehr wenige Bestätigungen. So machen es bereits viele Anbieter direkt nach der KYC-Verifizierung: Zahlst du etwa einen Betrag an das Casino ein, musst du nicht erst lange Bestätigungen wie etwa beim Bitcoin abwarten – das Geld ist innerhalb weniger Sekunden sofort in der Kasse verfügbar. Dies kann beim BTC dagegen gerne mal ein paar Minuten dauern. Auch bei der Auszahlung genießt der Spieler und Ripple-Nutzer nur den besten Play-Service: In der Regel sind nach abgeschlossenem KYC-Verifizierungsverfahren die Winnings im Online Casino direkt auszahlbar. Dann kann der Exchange in Ripple auch schon erfolgen. Sobald der Anbieter das Geld auf die Reise schickt, kannst du sofort einen Blick in deine Wallet werfen: Auch hierfür bedarf es keiner weiteren Bestätigungsanfragen seitens der Blockchain und das Kryptogeld ist quasi in Echtzeit bei dir.

Wallet von Ripple

Die Wahl der richtigen Casino-Wallet für die Crypto-Währung Ripple muss sorgfältig entschieden werden. Deshalb kann das entsprechende Know-How an dieser Stelle nicht schaden. Im Gegensatz zu anderen Coins, wie etwa dem BTC, benötigt der Ripple bei der ersten Erstellung nämlich einen festen Offer-Betrag als Reserve. Das heißt, wenn ein Nutzer eine neue digitale XRP-Geldbörse erstellt und beispielsweise 100 hinzufügt, dass nur 80 XRP in der Wallet ankommen. Die restlichen 20 virtuellen Münzen werden einmalig für die Aufbuchung der Adresse berechnet. Es ist daher zu empfehlen, nach Möglichkeit nur eine Wallet für diese Kryptowährung zu verwenden und nicht den Fall verschiedener Konten negativ auszunutzen und dadurch vielleicht unnötig Währung zu verlieren. Eine gute Wahl ist zum Beispiel die Hardware-Wallet Ledger Nano S. Diese kann beispielsweise XRP – aber auch andere Kryptowährungen – in unbegrenzter Höhe speichern. Hierfür sind nur ein USB-Stick und ein Computer erforderlich. Auch die Konvertierung in andere Kryptos geht bei Ledger Nano S problemlos. Mittlerweile gibt es auch eine Version für das Smartphone – diese ist allerdings nicht mobil nutzbar und benötigt trotzdem einen Computer. Alternativ bietet die Firma Abra eine sehr gute Wallet für mobile Zwecke an. Der Krypto-Exchange kann hier live und digital via Android oder iOS-Mobilgerät realisiert werden. Bonus: Ein PC ist nicht notwendig und die Crypto-Geldbörse kann damit auch immer mitgenommen werden. Das ist Top für alle User, die viel unterwegs sind. Die Plattform bietet den Nutzern sogar die Möglichkeit, Ripple im Austausch gegen Fiatwährungen direkt zu kaufen. Als drittes kann ferner direkt eine Webseite für die Wallet genutzt werden. Hierbei haben sich die Anbieter CoinPayments oder Binance hervorgetan. Diese haben den Vorteil, dass du dir kein externes Programm installieren musst, jedoch auch den kleinen Nachteil, dass du dich von einem externen Dienstleister abhängig machst. Jedoch ist zum Beispiel der Krypto-Tausch bei Börsen durchaus einfacher in der Handhabung. Für das Spielen im Online Casino ist die Auswahl aber unerheblich: Solange du eine gültige Adresse nutzen kannst, akzeptieren alle Casinos deine Ripple-Transaktionen.

Echtgeld konvertieren zu Ripple

Möchtest du dein Echtgeld zu Ripple konvertieren, hast du den großen Vorteil, dass über das RippleNet quasi jede Casino-Währung problemlos zu XRP konvertiert werden kann. Dabei macht es auch keinen Unterschied, ob du Euro, US-Dollar oder sogar den chinesischen Yuan verwendest. In der Regel ist hierfür nur ein gesondertes Konto bei einer seriösen Börse wie etwa Binance erforderlich, bei der du dann dein Echtgeld einzahlen und in Crypto konvertieren kannst. Manchmal ist es aber auch der Fall, dass du dein Bankgeld direkt bei einem Online Casino austauschen kannst. Hierbei benötigst du natürlich noch eine Wallet, schon kannst du beispielsweise Euro an das Casino zahlen, und später deine Gewinne wieder in XRP auszahlen. Als besonderen Bonus bietet dir Ripple weiterhin an, auch noch in andere Kryptowährungen zu konvertieren. Dass ist zum Beispiel dann der Fall, wenn ein Casino-Anbieter den Ripple XRP nicht direkt akzeptiert. So kannst du zum Beispiel noch in BTC oder ETH konvertieren, bevor du letztlich bei einem Online Casino deiner Wahl die Einzahlung tätigst.

Zahlungsgebühren von Ripple

Ähnlich wie bei Ethereum fällt auch für Transaktionen im RippleNet eine kleine Gebühr als sogenannte Mining Fee an. Diese ist jedoch so verschwindend gering und bewegt sich meist nur im Cent-Bereich, sodass sie auch im Online Casino quasi keine große Rolle spielt. Obendrein verlangen die hier genannten und empfehlenswerten Online Casinos in der Regel für den Play mit Ripple weder für die Ein- noch für die spätere Wallet-Auszahlung irgendwelche gesonderten Gebühren. Ein zusätzlicher positiver Nebeneffekt, den es nur bei Ripple gibt, ist auch die Tatsache, dass die verfügbare Gesamtgeldmenge immer weiter abnimmt. Fazit: Auch die Transaktionsgebühr wird sich damit in Zukunft eher noch weiter senken und irgendwann gegen Null tendieren, anstelle wie bei Bitcoin und Konsorten weiter zu steigen. Diese Method macht die Crypto Ripple daher einzigartig und verspricht einen weiteren immensen Vorteil in jedem qualifizierten Online Casino mit XRP.

Zahlungsalternativen von Ripple im Cypto Casino

Aufgrund seiner Struktur musst du dir prinzipiell in Online Casinos keine Zahlungsalternativen zum Ripple überlegen. Denn der Ripple kann auch einfach nur als Trägermedium für viele andere Coins genutzt werden. Sprich: Wenn du den XRP-Coin nicht verwenden willst, konvertierst du diesen problemlos über das RippleNet in die Method deiner Wahl. Hierbei gelten weder Limits noch sonstige Gebühren. Dabei war Ripple lange Zeit gar keine Kryptowährung im eigentlichen Sinne sondern gewinnt erst in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung als eigenes Zahlungsmittel im Online Casino. Fazit: Der Ripple ist also nicht direkt durch einen anderen Coin substituierbar, sondern tut dies selbst für andere Kryptowährungen.

Willkommensbonus im Ripple Casino Wolfbet

Beim Ripple Online Casino Wolfbet gibt es zwar keinen klassischen Willkommensbonus, dafür aber ein sehr lukratives VIP-Programm. Der Casinoanbieter hat auf seinen Glücksspielseiten statt einem schnöden Willkommensangebot ein levelbasierendes Cashback-System eingeführt. Hierbei sammelt der Spieler in seinem Account mit jeder Erfahrung Punkte, die dann je nach Stufe für einen höheren Rang sorgen können. Insgesamt gibt es dabei sechs verschiedene Bonus-Leiterstufen vom Jäger über Krieger bis hin zum Alpha, wobei mit jeder Stufe mehr Rakeback hinzukommt. Das sogenannte „Rakeback“ funktioniert hierbei wie das klassische Cashback von Einsätzen und wird immer dann gesteigert, wenn du eine Wette an den Slots oder bei Tischspielen wie Blackjack, Poker und Roulette platzierst. Die Zahlungsmethode spielt hierbei keine Rolle im Online Casino, also kann auch der Crypto Ripple dafür genutzt werden. Um deinen Erfolg zu maximieren, finden zudem bestimmte Lucky Days Specials statt, die deinen Counter zusätzlich in die Höhe treiben können. Hierbei gibt es etwa das beliebte Wolfsrennen, welches mit Live-Würfelspielen oder unterschiedlichen Kartenräumen einen Preispool generiert, der dann unter den siegreichen Teilnehmern ausgeschüttet wird. Als Bonbon winken zudem Tag für Tag auch neue Sonderaktionen. Hier lohnt ein regelmäßiger Check des Casino-Profils. Hast du schließlich den Rang des Alphatiers erreicht, solltest du dich noch lange nicht zur Ruhe setzen: Denn nun führst du die Wolffamilie an und genießt den nötigen Respekt.

Willkommensbonus im Ripple Casino bc.game

Einen Neukunden-Bonus im engeren Sinn oder mit Bonus Codes gibt es beim Krypto-Casino bc.game nicht, dafür hat der Anbieter aber einen Gutschein über vier belohnte Live-Einzahlungen vorbereitet, der sogar für Bestandskunden gilt – auch wenn sie das Bonus-Angebot des Casinos bisher noch gar nicht in Anspruch genommen haben. Diese Option ist auch für Ripple-Spieler im Slotbereich des Online Casinos verfügbar. Hierbei kann für die ersten drei Einzahlungen zunächst ein 180%-Bonus in Anspruch genommen werden. Der entsprechende Gegenwert wird zwar immer in Euro oder USD angezeigt, kann aber problemlos auch mit XRP genutzt werden. Für die vierte Einzahlung winkt dann sogar ein 240-Prozent Bonus im Profil des Casinos, der das Spielvergnügen entsprechend maximieren kann. Wichtige Information: Hierbei wird der Bonus in der Regel nicht nur für den Spielautomatenbereich im Casino qualifiziert, sondern er ist sogar für den Live-Bereich des Online Casinos nutzbar. Somit kommen auch Poker, Roulette oder Roulette-Spieler voll auf ihre Kosten. Zudem lohnt es sich von Tag zu Tag einfach im persönlichen Casino-Profil bei bc.game vorbeizuschauen: Hier lauern Tag für Tag neue Specials.

Einzahlung mit Ripple bei Casino Wolfbet

Die Einzahlung beim Wolfbet Online Casino kannst du selbstverständlich auch mit Ripple vornehmen. Neben Branchenriesen wie Bitcoin und Ethereum findest du auch den XRP in der Kasse vor. Gleich zu Beginn deiner Casinoreise kannst du nach kurzer E-Mail-Registrierung schon an die Slots oder sogar Poker oder Blackjack daddeln. Dafür wird – unabhängig vom Krypto-Coin – eine dezidierte Top-Wallet-Adresse dauerhaft und ein Leben lang deiner Kasse zugeordnet. Dies hat den großen Vorteil, dass du nicht für jede Zahlungsanforderung an Wolfbet einen neuen Transaktionscode generieren musst. Mögliche Tippfehler oder unnötige Time-Verzögerungen bei den Zahlungen können somit gleich vermieden werden. Weiterhin musst du laut Details keine Umsatzbedingungen oder Zahlungslimits bei der Einzahlung in Online Casinos beachten. Zum Hausvorteil von Wolfbet gehört eben auch, dass es keine Mindesteinzahlungsbeträge oder versteckte Gebühren für Transaktionen mit Kryptowährungen gibt. Und auch die Geschwindigkeit überzeugt: Für die Gamifizierung von virtuellem Cash-Währungen vergeht oft weniger als eine Minute, schon kannst du mit den reichhaltigen Slots im Online Casino loslegen. Auf die sonst notwendigen Bestätigungen in der Blockchain – wie beim Bitcoin – wird bei XRP übrigens komplett verzichtet.

Einzahlung mit Ripple bei Casino bc.game

Bevor die Reise beim bc.game Casino richtig losgehen kann, musst du noch eine Einzahlung mit Ripple-XRP leisten. Diese ist jedoch problemlos möglich, da das bc.game zu den Casinos gehört, die den Ripple vollumfänglich akzeptieren. Für die Registrierung im Casino benötigst du lediglich deine E-Mail-Adresse sowie ein dezidiertes Passwort – schon kann bei bc.game eingezahlt werden. In der Kasse des Casinos findest du dann unter „Assets Portfolio“ den Reiter „Crypto“. Hier musst du ein bisschen auf der Seite des Casinos scrollen, bis du den Eintrag „XRP“ siehst. Nun kannst du per QR-Code oder auch ganz klassisch per Walletadressenüberweisung an das Casino senden. Erfreulich: Für die Einzahlungen an bc.game werden keine Gebühren fällig. Weiterer Bonus: Auch ein Transaktionslimit besteht für die Nutzung von XRP bei diesem Casino nicht. Hast du alles korrekt ausgefüllt und die Coins überwiesen, sollte der Betrag auch sofort in der Spielerkasse des Casinos sichtbar sein.

Auszahlung mit Ripple bei Casino Wolfbet

Um dich für eine Ripple-Auszahlung im Online Casino von Wolfbet zu qualifizieren, musst du zunächst in der Kasse zwei wesentliche Schritte durchführen. Zuerst musst du deine E-Mail-Adresse, die du bereits bei deiner Anmeldung verwendet hast, kurz im Casino verifizieren. Dieser Schritt kann in Ausnahmefällen bis zu 24 Stunden dauern und sollte deshalb klugerweise schon nach der Anmeldung vorgenommen werden. Ansonsten kann es der Fall sein, dass hier unnötige Wartezeiten entstehen. Ferner musst du aus Sicherheitsgründen auch das KYC-Validierungsverfahren überstehen, welches mittlerweile aber zum gängigen Standard in allen Online Casinos gehört, möchte der Spieler auszahlen. Hierbei bietet dir Wolfbet jedoch zwei sehr komfortable Möglichkeiten an: Entweder du gehst den klassischen Weg über die Handynummer und schickst entsprechende Verifizierungsdokumente, oder du installierst eine spezielle App auf deinem mobilen Endgerät. Letztere Variante hat keine Nachteile und kann beim modernen Gambling die Zahlungen an das Online Casino wirklich vereinfachen. Für die anschließende Transaktion gelten dann extrem niedrige Auszahlungslimits, die sich immer nach der gewünschten Krypto richten. Grob gesagt kannst du beispielsweise schon ab 25 Euro im Gegenwert Ripple auszahlen. Auch Auszahlungsgebühren, wenn du dich nicht gerade für USD-Dollars entscheidest, musst du bei Wolfbet nie beachten. Alle Auszahlungen mit Ripple sind immer gebührenfrei! Schnell geht es dann auch hier zu: Sobald der Auszahlungsantrag genehmigt wurde, kann der Antrag auch schon bearbeitet werden. Nur wenn eine sehr hohe Zahlung in der Casino IT nochmal manuell geprüft werden muss, kann es in Ausnahmefällen doch einmal bis zu 24 Stunden dauern.

Auszahlung mit Ripple bei Casino bc.game

Möchtest du beim bc.game Casino mit Ripple auszahlen ist dies eigentlich problemlos möglich – du musst die entsprechende Option nur erst in deiner Kasse finden. Hierfür navigierst du im ersten Schritt auf den Link des Spielericons des Casinos und dann anschließend auf „Wallet“. Nun stehen dir unter „Deposit“ die einzelnen Zahlungsarten des bc.game Casinos zur freien Verfügung. Klug gelöst: Hast du bereits mit Ripple eingezahlt, merkt sich der Anbieter den XRP und bietet dir diesen auch automatisch für eine schnelle Auszahlung an. Da haben die Macher des Casinos anscheinend wirklich mitgedacht. Nun kannst du in dem entsprechenden Reiter den gewünschten XRP-Betrag eingeben und natürlich deine gültige Wallet-Adresse hinzufügen. Für die Überweisung wird anschließend der IT-Kundensupport des bc.game Casinos deine Auszahlungsanforderung kurz prüfen und eventuell weitere Verifizierungsdokumente von dir verlangen. Dies kann bei größeren Play-Beträgen schon einmal bis zu 24 Stunden dauern. Ist alles genehmigt wird die Transaktion des Casinos jedoch sofort ausgeführt und die Ripple landen in deiner Wallet. Ein Limit für Transaktionen konnten wir dabei nicht feststellen. Bei Fragen kannst du dich aber an den guten IT-Support des bc.game Casinos wenden.

Unser Fazit zu Ripple im Crypto Casino

Auch wenn der Ripple vielen Nutzern bisher nur als Provider für Tauschgeschäfte im Crypto-Bereich untergekommen ist, so hat der XRP doch die eigenständige Existenz als Kryptowährung vollends verdient und ist eben mehr als eine reine Cash-to-offer Währung. Dank der überzeugend schnellen Transaktionen über die hauseigene Blockchain genießen User also nicht nur eine schnelle Umwandlung, sondern können Ripple eigentlich für alle täglichen und kostengünstigen Kryptogeschäfte anwenden. Auch im Online Casino in Deutschland steigt die Akzeptanz stetig, wenngleich dabei sicher noch etwas Luft nach oben besteht. Als Alternative zum mittlerweile völlig überteuerten Bitcoin oder den teilweise lahmenden ETH-Transaktionen kann der Ripple aber bereits heute für Slots und im Live-Casino punkten und kompensiert damit fast alle Nachteile der anderen Crypto-Currencies.

Über den Autor

Portrait des Autors Mia Berger
Mia Berger

Ich bin Mia, 29 Jahre alt und arbeite bereits seit 9 Jahren als Autorin und Redakteurin in der Casino und Glücksspielbranche, die als iGaming zusammengefasst wird. Seit über einem Jahr existiert diese Seite und hat dabei schon für viele Spieler ein neues Zuhause gefunden.

Autor: Mia Berger
Letzte Aktualisierung: